Use Cases | Eve Light Switch
Vernetzt und gleichzeitig wie gewohnt: Warum smarte Lichtschalter so sinnvoll sind
Mar 31, 2020 - Von Ina - 4 Kommentare
 
 

Zwar mag die Hürde ein wenig höher erscheinen als bei anderen HomeKit-Produktkategorien, denn um Eve Light Switch zu installieren, musst du den Schraubenzieher zücken, die Sicherung ausschalten und Drähte anschließen. Du musst dich auskennen mit Nullleitern und externen Eingängen. 

 

Trotzdem lohnt der (oft überschaubare, und mit Installationsservice minimale) Aufwand, denn: HomeKit-Lichtschalter, die die vorhandenen ersetzen, sind Smart-Home-Komponenten par excellence.

Smart - und gleichzeitig alles wie gewohnt 

Ein HomeKit-fähiger Lichtschalter, der sich in die Hauselektrik integriert, macht jede Lampe intelligent. Das exklusive Wohnzimmer-Deckenlicht genauso wie eingebaute Spots über der Küchenzeile. Und das, ohne eine einzige Glühbirne auszutauschen.  

 

Unser erster Gehversuch mit vernetzter Beleuchtung war eine smarte Glühbirne in der Esszimmerlampe - keine praktikable Lösung. Wollten wir sie per iPhone bedienen, benötigte sie Strom. Hatte sie jedoch jemand über den herkömmlichen Lichtschalter deaktiviert, war sie per App nicht mehr ansprechbar. Man hätte jedem verbieten müssen, den Lichtschalter zu betätigen, oder ihn abkleben oder gar demontieren. Mit solchen Eingriffen macht man sich nicht nur unbeliebt, sie sehen auch unschön aus. 

 

Insbesondere unsere Kinder (ohne iPhone) und Besucher (ohne Zugriffsberechtigung) sollen jederzeit in der Lage sein, unser Haus zu "bedienen". Mit einem Eve Light Switch ändert sich für sie erstmal nichts – und trotzdem bringt er so viele neue und sinnvolle Möglichkeiten mit sich.

Dezenter Komfort 

Wirklich smarte Produkte integrieren sich ins Zuhause, ohne dass man sie so richtig bemerkt. Still und leise bringen sie Komfort  mit sich, der einem dann plötzlich ganz selbstverständlich erscheint: Heizungen, die nur heizen, wenn man zu Hause ist. Oder eben Lichtschalter, die Leuchten je nach Tageszeit und Anwesenheit ein- und ausschalten. 

 

Nicht jeder im Haushalt bringt neuen Technologien die gleiche Begeisterung entgegen. Mit Eve Light Switch habe ich gelernt: Ein vernetzter Lichtschalter ist die einfachste Methode, alle Familienmitglieder zu Smart-Home-Fans zu machen, ohne dass sie sich auf die Details einlassen müssen.

 

Eine Deckenleuchte, die sich 15 Minuten vor Sonnenuntergang automatisch einschaltet, bringt Komfort mit sich, an den sich alle schnell und unterbewusst gewöhnen. Flurlampen, die nach Sonnenuntergang angehen, sobald sich die Haustür öffnet. Oder die komplette Hausbeleuchtung, die sich ausschaltet, wenn keiner mehr zu Hause ist. 

 

Und das obligatorische "Hey Siri, Licht aus." übernehmen alle nach wenigen Tagen. Zum Beweis einfach mal ein paar Stunden den HomePod ausstecken. 

 

Komfort, den man schon schnell nicht mehr missen möchte. 

Clever kombinieren

Stehlampen, kleine Tischlampen und Lichtstreifen setzen gemütliche Akzente, doch nur die wenigsten lassen sich per Wandschalter schalten. Statt alle einzeln aktivieren zu müssen, habe ich die verschiedensten Leuchten in einer Szene zusammengefasst und kann sie jetzt per Eve Light Switch ein- und ausschalten. Dazu habe ich einige Leuchten mit smarten E27-Glühbirnen ausgestattet, eine Leuchte mit einem spezielleren Leuchtmittel habe ich an eine smarte Steckdose gehängt. 

 

Auch hier gilt wieder: Einmal eingerichtet, kann jeder die Hausbeleuchtung steuern. Per Lichtschalter, Siri oder iPhone. 

 

Einfach installiert 

Ohne elektrische Vorkenntnisse sollte Eve Light Switch nicht installiert werden. Deshalb bietet Eve den Lichtschalter jetzt auch mit Installationsservice an. Nach Vereinbarung des Wunschtermins kommt ein Mitarbeiter der Firma Mila bei dir vorbei und übernimmt den Einbau von Eve Light Switch. Mehr dazu

Connected Wall Switch
  • Switch lights on and off via your iPhone, a Siri voice command, or the onboard switch
  • Simultaneously control other Apple HomeKit-enabled accessories in scenes
  • Use in rooms with single, alternating or cross switches
  • Learn more
 
Shop now
Your choice
Shop now
incl. VAT, plus shipping
Your choice
Choose your country
Connected Wall Switch
  • Effortless upgrade: convert your existing setup into an intelligent lighting system
  • Switch your lights on and off via your iPhone, a Siri voice command, or direct touch
  • Simultaneously control other Apple HomeKit-enabled accessories in scenes
  • Learn more
 
Shop now
Your choice
Shop now
incl. VAT, plus shipping
Your choice
Choose your country
Smart Plug & Power Meter
  • Switch your appliances on and off with a simple tap or Siri voice command
  • Use built-in schedules to automatically switch devices 
  • See how much power your connected appliances are using
  • Learn more
-10€
 
Shop now
Your Choice
Shop now
incl. VAT, plus shipping
Your Choice
Select your country
Connected Triple Outlet
  • Individually control three power outlets with the app or Siri 
  • Sync devices with your daily rhythm, and simulate presence while out or on vacation
  • Track total power consumption and see the projected cost
  • Learn more
 
Shop now
Your choice
Shop now
incl. VAT, plus shipping
Your choice
Choose your country
4 Kommentare
Sergey
Leider nur mit einem Neutralleiter nutzbar und somit für ältere Wohnungen ungeeignet. Gibt es technisch eine Möglichkeit, einen smarten Schalter ohne Neutralleiter zu entwickeln?
Reply
May 16, 2020
Hallo Sergey!
Einen HomeKit-fähigen Lichtschalter ohne Nutzung des Neutralleiters wird es nicht geben. Auch wenn der Schalter Aus ist, muss die Kommunikationseinheit ja Strom bekommen um zu funktionieren.
Viele Grüße, Volker
Reply
May 17, 2020
Philip
Wann gibt es endlich einen Eve Schalter mit Dimmerfunktion?
Reply
Apr 25, 2020
Hallo Philip!
Da nicht alle 220-Volt-Geräte das Dimmen erlauben wird es dimmbare Eve Light Switch (EU) nicht geben.
Viele Grüße und bleib gesund, Volker
Reply
Apr 25, 2020
Kommentieren