Eve Cam

Smarte Innenkamera

Jetzt kaufen
 

Behalte dein Zuhause jederzeit im Blick und schütze gleichzeitig die Privatsphäre deiner vier Wände. Mit Eve Cam erhältst du sofort ausführliche Mitteilungen auf dein iPhone, wenn bei dir etwas los ist.

 
100 % Privatsphäre: HomeKit Secure Video
Anwesenheitsbasierte Aktivität
Ausführliche Mitteilungen
Mensch-/Tier-/Fahrzeug-Erkennung
Flexible Montage
150°-Sichtfeld mit Nachtsicht
 

Dein Zuhause. Deine Daten.

Privatsphäre ist gerade bei einer Innenraum-Kamera von größter Bedeutung. Eve Cam wurde ausschließlich für Apple HomeKit Secure Video entwickelt, sodass erkannte Aktivitäten sicher und vollständig verschlüsselt in iCloud gespeichert werden können. Höchstes Gut von Eve Cam ist der Schutz deiner privaten Daten.

 

Schütze dein Zuhause und deine Privatsphäre...

... durch direkten Zugriff.

Wo auch immer du gerade unterwegs bist: Du hast jederzeit direkten und voll verschlüsselten Zugang zu Eve Cam. Das Live-Bild kommt niemals mit einer Cloud in Berührung, auch nicht mit iCloud.

...mit lokaler Intelligenz.

Du legst fest, was und wann aufgenommen werden soll – die Analyse, ob es sich vor der Linse um Personen, Tiere oder Fahrzeuge handelt, übernehmen Apple TV oder HomePod lokal bei dir zu Hause. 

... dank sicherem Aufnahmeverlauf.

Nur wenn deine Kriterien erfüllt sind, wird das Geschehen aufgezeichnet, verschlüsselt und in deiner iCloud gespeichert. Und nur deine persönlichen Geräte haben den Schlüssel, diese Aufnahmen anzuzeigen.

... ohne Registrierung.

Eve sammelt keine personenbezogenen Daten: Du musst keinen Account erstellen oder deine Geräte registrieren. Weder für Eve Cam noch für ein anderes Eve-Produkt. Eve bei dir zu Hause zu nutzen bleibt deine ganz private Sache.

 

Security has many dimensions.

 

Keiner daheim?

Schütze dein Zuhause vor Eindringlingen: sobald Bewegung erkannt wird, erhältst du eine Mitteilung auf dein iPhone. So kannst du sofort handeln, sollte es sich um einen unerwünschten Besucher handeln und gleichzeitig Beweismaterial sammeln.

Fenster zu, Herd aus?

Im Ferienhaus alles in Ordnung? Oft hilft ein beruhigender Blick zurück in die Wohnung, um sich sicher zu sein. 

Nur dann aktiv, wenn du es willst.

Ganz gleich wozu du Eve Cam nutzt – du entscheidest, wann und wie die Kamera aktiv sein soll. Deaktiviere Eve Cam automatisch, wenn alle zu Hause sind. Und lege fest, wann du Mitteilungen erhalten möchtest. Apple TV, HomePod oder HomePod mini als Steuerzentrale erkennt intelligent, ob sich eine Person, ein Tier oder ein Fahrzeug im Video befindet.

Über eine gut erkennbare Status-LED weißt du immer, ob Eve Cam gerade aktiv oder ausgeschaltet ist, oder ein Videobild überträgt. 

 

Streaming / Aufnahme deaktiviert

Streaming möglich und inaktiv

Streaming aktiv / Aufnahmen erlaubt 

150° Sichtfeld
Full HD Video
Infrarot-Bewegungssensor
Nachtsicht bis zu 5 m
360° x 180° ausrichtbarer, magnetischer Kamerafuß
Zwei-Wege-Kommunikation mit eingebautem Mikrofon und Lautsprecher
USB-Netzteil
Streaming / Aufnahme deaktiviert
Streaming möglich und inaktiv
Streaming aktiv / Aufnahmen erlaubt
Wandmontage

Tür auf, Lichter an.

Egal ob die Videoübertragung deiner Kamera aktiv ist oder nicht – nutze den integrierten Bewegungssensor, um Lichter anzuschalten oder andere Geräte zu steuern.

 

Die Haustür geht auf und die Lichter an. Eine schöne Begrüßung für dich – und gleichzeitig abschreckend für Eindringlinge. 

Tür auf, Lichter an.

Egal ob die Videoübertragung deiner Kamera aktiv ist oder nicht – nutze den integrierten Bewegungssensor, um Lichter anzuschalten oder andere Geräte zu steuern.

 

Die Haustür geht auf und die Lichter an. Eine schöne Begrüßung für dich – und gleichzeitig abschreckend für Eindringlinge. 

Mächtige Funktionen. Ganz einfach.

Die Eve-App hebt den Bedienkomfort für dein smartes Zuhause auf ein ganz neues Level. In der Vollbildansicht behältst du Eve Cam gemeinsam mit deinen anderen HomeKit-fähigen Kameras live im Blick. Mit erweiterten Regeln automatisierst du dein Smart Home ganz nach deinen Vorstellungen. Und im Bewegungsprotokoll erhältst du den perfekten Überblick, zu welchen Zeiten Bewegung erkannt wurde - unabhängig davon, ob zu diesem Zeitpunkt Videoaufnahmen aktiviert waren.

 

Mächtige Funktionen. Ganz einfach.

Die Eve-App hebt den Bedienkomfort für dein smartes Zuhause auf ein ganz neues Level. In der Vollbildansicht behältst du Eve Cam gemeinsam mit deinen anderen HomeKit-fähigen Kameras live im Blick. Mit erweiterten Regeln automatisierst du dein Smart Home ganz nach deinen Vorstellungen. Und im Bewegungsprotokoll erhältst du den perfekten Überblick, zu welchen Zeiten Bewegung erkannt wurde - unabhängig davon, ob zu diesem Zeitpunkt Videoaufnahmen aktiviert waren.

 
 

Aufnehmen nach Bedarf.

Eve Cam unterstützt ausschließlich Apple HomeKit Secure Video, sodass du Aufnahmen verschlüsselt in deiner iCloud speichern kannst. HomeKit Secure Video erfordert iCloud+ (nicht enthalten). iCloud+ mit 50 GB Speicherplatz unterstützt eine Kamera, iCloud+ mit 200 GB Speicherplatz bis zu fünf Kameras und iCloud+ mit 2 TB eine unbegrenzte Anzahl an Kameras. Die Kameraaufnahmen werden nicht auf das iCloud+-Speicherlimit angerechnet, 10 Tage gespeichert und danach automatisch gelöscht. Willst du eine Aufnahme behalten, kannst du sie bei Bedarf dauerhaft speichern. 

 

 

Schon gewusst?

Über HomeKit Secure Video
Eve Cam lässt sich nicht hinzufügen – was tun? 
Wie Eve Cam Bewegung erkennt und Aufnahmen auslöst.
Brauchst du Hilfe? Kontaktiere uns!

Mehr Information

Perfekt vernetzt.

Eve fügt sich nahtlos in die Welt deines iPhone, iPad, iPod touch und deiner Apple Watch ein. Dein HomePod, HomePod mini oder Apple TV ist die elegante Steuerzentrale für Automationen und den sicheren Fernzugriff auf dein Zuhause - ganz ohne zusätzliche Konfiguration.

 

Technische Details

Voraussetzungen
Spezifikationen
Installation
  • iPhone oder iPad mit der neuesten Version von iOS/iPadOS
  • HomePod oder Apple TV (4. Generation oder neuer) als Steuerzentrale
  • WLAN-Netzwerk (2,4/5 GHz, 802.11a/b/g/n)
  • 50 GB Apple iCloud+ Speicherplan oder höher (nicht enthalten)

Eigenschaften

- HomeKit Secure Video-Unterstützung

- 1080p/24fps H.264 Video

- 150° Sichtfeld

- Infrarot-Bewegungssensor

- Nachtsicht bis zu 5 m

- Zwei-Wege-Kommunikation mit eingebautem Mikrofon und Lautsprecher

- 360° x 180° ausrichtbarer, magnetischer Kamerafuß

- Status-LED

Stromversorgung

5 V, 1 A max. (USB)

Funkverbindung

WLAN (2,4/5 GHz)

Abmessungen

122 x 65 x 60 mm (H x B x T)

Kompatibilität

Australien:
Typ I Sockel (AS 3112)
Europa:
Typ E & F Sockel
Großbritannien:
Typ G Sockel (BS 1363)
U.S.A. & Kanada:
Typ A & B Sockel

Lieferumfang

- Eve Cam

- USB-Netzteil

- Austauschbarer Steckerschuh (EU, UK, US, AU)

- 220 cm USB-Kabel

- Metallplatte für magnetische Wandmontage

- Schraube und Dübel für Metallplatte

- Klebepad für Metallplatte

Quick Start Guide

Die Installation von Eve Cam ist unkompliziert:

Installationsvideo

Automation mit Eve Cam

Quick Start Guide

 

WLAN-Netzwerk

 

Stelle sicher, dass am Router das 2,4-Gigahertz-Band oder das 5-Gigahertz-Band aktiviert ist. Am Router muss die Funktion DHCP aktiviert sein. Sicherung über MAC-Adressen muss deaktiviert sein.

 

Alle WiFi-basierten Geräte mit HomeKit-Unterstützung setzen das Protokoll Bonjour (Multicast) voraus. Stelle sicher, dass am WiFi-Router und an zusätzlichen Access Points Bonjour und Multicast freigegeben sind. 

 

Netzwerk-Tools wie "Storm Control" und andere, lassen Multicast einschränken und damit Bonjour. Diese Einstellung ist zu deaktivieren. Sogenannte Powerline-/PowerLAN-Adapter beschränken Bonjour ebenfalls oder lassen es nicht zu. Diese Access Points sind nicht geeignet für HomeKit-basierte WiFi-Geräte.

 

Perfekt ergänzt.