Use Cases | Eve Energy Eve Energy Strip Eve Motion
In drei Schritten den heimischen Stromverbrauch senken
Aug 11, 2020 - Von Lars - Kommentare
 
 

Technologischer Fortschritt und gesetzliche Regulierung haben zwar bei vielen Haushaltsgeräten den Stromverbrauch gesenkt. Allerdings sind vom digitalen Assistenten über den Smart-TV bis zum WLAN-Repeater neue Gerätetypen hinzugekommen, die mit ihrer Daueraktivität die Einsparungen effizienter gewordener, klassischer Geräte wieder zu egalisieren drohen.

 

Die Verbrauchsmessfunktionen von Eve Energy und der Eve-App können helfen, Einsparmöglichkeiten im Haushalt zu erkennen und ohne Verlust an Komfort zu nutzen. Das ist auch deshalb praktikabel, weil Eve Energy mit seiner Bluetooth-Sendeleistung von 1 mW und einem in jedem Zustand deutlich unter 1 W liegenden Stromverbrauch ein ausgesprochener Standby-Stromsparer ist – anders als permanent mit einem WLAN verbundene Stecker-Alternativen.

 

1. Stromtarif in der Eve-App anpassen

Eve zeigt nicht nur den aktuellen Stromverbrauch des an ein Eve Energy angeschlossenen Verbrauchers an, sondern führt auch Protokoll und schätzt anhand dieser Zahlen sowie des Stromtarifs die jährlichen Energiekosten dieses Geräts. 

Eine übersichtliche Darstellung dieses Aufwands bietet die Ansicht Räume > Typen > Geschätzte Kosten. 

Den eigenen Stromtarif tippst du ein in Einstellungen > Allgemein > Energiekosten

Hast du etwas verändert und möchtest den Effekt überprüfen? Ändere die Berechnungsbasis, indem du in der Detailansicht von Eve Energy das Segment Geschätzte Kosten ausklappst und eine andere Basis wählst, etwa den letzten Tag oder die letzte Minute.

2. Standby-Stromverbrauch messen, Einsparpotenziale vergleichen

Mit den oben genannten Funktionen der Eve-App und einem tage- oder wochenweise zwischengeschalteten Eve Energy überprüfst du schnell und einfach, ob die smarte Steuerung eines Geräts seinen Standby-Stromverbrauch so senken könnte, dass Geldbeutel und Umwelt davon profitieren. Manches, wie ein für die HomeKit-Funktionen essenzielles Gerät wie der HomePod oder WLAN-Router, scheidet direkt aus, eine Stichprobe wert sind dagegen Audiosysteme wie Soundbars, übereifrige Smart TVs und Set Top Boxen (mehr dazu bei Digitalzimmer).

 

3. Bei Nichtbenutzung abschalten

Über Zeitpläne

Wenn kräftige Standby-Verbraucher werktags während der Arbeitszeit oder nachts keine Funktion erfüllen, dann sind sie ideale Kandidaten für die zeitplangesteuerte Abschaltung.

Dein Smart TV telefoniert auch bei dunklem Bildschirm gern und viel nach draußen? Da du ihn von Mitternacht bis zum nächsten Spätnachmittag nicht benötigst, legst du einen Zeitplan an, der ihn abschaltet.

Dazu klickst du im Segment Zeitplan der Detailansicht auf das Zahnradsymbol und legst für die Wochentage eine Abschaltzeit von 01:00 Uhr und eine Einschaltzeit von 16:45 Uhr fest. Fürs Wochenende wiederholst du den Prozess und versetzt die Zeiten um eine Stunde.

Nach einigen Tagen prüfst du, ob sich die Jahresverbrauchsschätzung verändert hat.

Über Anwesenheit

Wenn niemand zuhause ist, wartet der vernetzte Lautsprecher vergeblich auf Befehle. Programmiere Eve Energy so, dass er nur während der Anwesenheit von Hausbewohnern auf Standby ist.

Öffne Home > Automation und tippe die Plus-Taste. Tippe Wenn Personen das Haus verlassen und dann Wenn: Die letzte Person verlässt. Tippe Weiter.

Scrolle nun zur Liste der Räume mit den ihnen zugeordneten Geräten, tippe den Speaker an, drücke Weiter und stelle sicher, dass die gewählte Aktion "Deaktivieren" ist.

Ergänzend legst du eine Automation an, bei der das Ereignis Wenn: Erste Person kommt an dasselbe Gerät wieder aktiviert. Voila, aus, wenn die letzte Person geht. An, wenn die erste heimkommt.

Über Sensoren

Kurz Werkzeug aus dem Abstellraum geholt, nicht wieder zurückgebracht, stundenlang Licht angelassen. Wenn dir das öfter passiert, dann stelle doch eine mit Eve Energy verbundene Lampe und einen Bewegungssensor wie Eve Motion auf, damit das Licht von selbst ausgeht.

Navigiere in Eve zur Detailansicht von Eve Motion und tippe das Segment Automation an, anschließend auf Regel hinzufügen.

Aktiviere den Auslöser Bewegung > Bewegung, dann Hinzufügen und Weiter. Überspringe das Auswahlfenster für Bedingungen.

Tippe Szene hinzufügen > Aktionen hinzufügen und wähle dann im entsprechenden Raum für die Lampe die Aktion Strom > Ein. Eine zweite Regel mit dem Auslöser Bewegung > Keine und der Aktion Strom > Aus schaltet sich das Licht nach der in den Geräteeinstellungen von Eve Motion eingestellten Dauer wieder aus.

Elegant an dieser Lösung ist, dass Eve Motion bei jeder weiteren Bewegung die aktive Szene "erneuert", So bleibt dir erspart, plötzlich im Dunkeln zu stehen und das Licht herbeiwinken zu müssen. 

Smarte Steckdose mit Verbrauchsmessung
Mehr dazu
 
Unterstützt Thread (Europa, Großbritannien, USA & Kanada)
Jetzt kaufen
Deine Wahl
Jetzt kaufen
incl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Deine Wahl
Wähle dein Land
27 Kommentare
Change $ to €
Hello i just setup an electricity rate but the symbol is in $ how can i change to €? thanks
Reply
Sep 2, 2021
Hello! The app Eve will use the currency you have set in the iOS settings for Region and Language. Best regards, Volker
Reply
Sep 2, 2021
Ueli
Ist der Eve energy bald auch mit Schweizer Norm lieferbar. Wäre hübscher als mit zwei Adaptern
Reply
May 19, 2021
Hallo Ueli! Aktuell gibt es keine Pläne für eine Schweizer Version. Viele Grüße, Volker
Reply
May 20, 2021
Ueli
Hallo, es wäre wünschenswert, wenn zwei Stromtarife für Hoch- und Schwachlast eingegeben werden könnten. Natürlich mit den entsprechenden Zeiten (Wochenplan)
Reply
May 19, 2021
Hallo Ueli! Ich reiche Ihren Wunsch weiter, vermute aber, eine solch massive Unterscheidung wird nicht möglich sein. Viele Grüße, Volker
Reply
May 20, 2021
DJ
Hello,
After the update EVE for HomeKit 5 on my iPad, I am not able to read the energy readings anymore. Also in my opinion your app really misses the proper place for energy meter readings.
Before Version 5, at least I was able to read the values (though not easy to find on screen).
BR
Dhiraj
Reply
Jan 6, 2021
Hello DJ! There is no change in energy readings in Eve 5 compared to the old version. Best regards, Volker
Reply
Jan 7, 2021
Dominik
Hallo, ich habe eine Anregung:
Leider kann man sich den durchschnittlichen Stromverbrauch nur basierend auf der letzten Stunde/Tag/Woche anzeigen lassen. Monat wäre ebenfalls interessant insb. für Geräte, die nicht täglich bzw. sehr unregelmäßig laufen, wie z.B. eine Waschmaschine.
Reply
Dec 30, 2020
Hallo Dominik! Danke für die Nachricht, ich reiche die Bitte weiter. Viele Grüße, Volker
Reply
Dec 31, 2020
Robert Horvath
How do I setup Time Of Usage Energy cost? For example 7pm-7am electricity is 8 cents per 1kWh, but during peak hours it can be 12 cents per kWh. I need this feature to track a true energy cost of appliance, average is not good for accurate cost.
Reply
Dec 25, 2020
Hello Robert! The app Eve only allows one value for energy costs, sorry. Best regards, volker
Reply
Dec 28, 2020
Peter
Hallo,
1. hat jemand eine Lösung um die Eve Energy über die HomeKit Automation nach Zeitplan ein und aus zuschalten? Bisher habe ich das in der Eve App als Timer Funktion hinbekommen, das wird aber nicht in der HomeKit angezeigt. Wünschenswert ist es ja, dass alle SmartHome Steuerungen über eine App aufrufbar wären.
2. über die Apple Watch kann ich die Eve Energy nicht steuern, sie wird zwar angezeigt aber sie gibt "keine Antwort". Über andere Apple geht kann ich die Steckdose steuern.
P.S. ich habe die Eve Energy als Steckdose angemeldet, welche Erfahrungen habt ihr? Ist es besser sie als Lampe einzurichten?
Danke
Peter
Reply
Dec 21, 2020
Hallo Peter! Vorausgesetzt Sie haben eine Steuerzentrale (Apple TV 4/4K oder HomePod/mini), können Sie Automationen/Regeln mit der Zeit als Auslöser in Eve oder in Home anlegen. In beiden Fällen geht das über 'Automation'. Wenn Sie mit der Apple Eatch in räumlicher Nähe sind, funktioniert auch die Steuerung. Die Benennung des Eve Energy würde ich davon abhängig machen, was angeschlossen ist und das Gerät am Besten beschreibt. Viele Grüße, Volker
Reply
Dec 22, 2020
Paul
In my testing with schedules it seems that the day that you want an event to run needs to be light blue in the interface and not dark blue.That seems to be counter intuitive - is this correct?
Reply
Dec 14, 2020
Hello Paul!
The day(s) you want a schedule to run need to be dark blue, the ones selected it should not run light . Best regards, Volker
Reply
Dec 15, 2020
Hello Paul!
The day(s) you want a schedule to run need to be dark blue, the ones selected it should not run light . Best regards, Volker
Reply
Dec 15, 2020
Kostas
Hello,
I want to use eve energy with the oven, but I've seen a max input power of 2500W.
I'm not sure exactly the oven power but it's usually high. What is the actual risk?
Reply
Dec 3, 2020
Hello Kosta! You should see it on the oven and in ti's papers, but.. Once the max is exceeded just for a second, Eve Energy (EU) will shut off due to security reasons. The Eve Energy (EU) won't be damaged. Best regards, Volker
Reply
Dec 4, 2020
liane
Hallo, kann ich an einer eve energy auch eine Mehrfachsteckdose anbringen und den Gesamtverbrauch aller angeschlossenen Geräte an der Mehrfachsteckdose messen? Lieben Dank, Liane
Reply
Nov 29, 2020
Hallo Liane! Das können Sie machen, mache ich an zwei Eve Energy bei mir genau so. Bitte achten Sie nur darauf, dass der Verbrauch aller angeschlossenen Geräte max. 11 A / 2500 W nie übersteigt, sonst schaltet Eve Energy (EU) aus Sicherheitsgründen ab. Einen schönen Abend noch, Volker
Reply
Nov 29, 2020
Lukas
Hallo. Seit einem Raumwechsel misst meine Eve Energy keinen Verbrauch mehr. Selbst ein Zurücksetzen hat nichts gebracht: es wird - trotz eingeschaltetem Verbraucher mit knapp 100W - ein Verbrauch von 0W und ein Strom von 0,0A angezeigt.
Ist sie kaputt?
Reply
Nov 22, 2020
Hallo Lukas! Das sollte eigentlich klappen, nur unterhalb von 3-4 Watt Verbrauch wird der oft nicht angezeigt. Wenn auch ein Reset dan Problem nicht löst und kein Verbrauch oder Strom angezeigt wird, bist Du in der Nähe mit dem iPhone, dann müssen wir leider von einem Defekt ausgehen und das Eve Energy (EU) muss beim Händler getauscht werden, wenn es noch innerhalb der Gewährleistung ist. Viele Grüße, Volker
Reply
Nov 23, 2020
Jim Herman
I've watched YouTube to see >how< to set a simple On, Off trigger (schedule), but authors seem more enthused about packaging and easily accessed energy use data than HOW TO set triggers. I would like to set a trigger to work once a week, but I am not sure of the process. Once I have the simple On, Off, schedule worked out, the rest (for me) is easy.
Reply
Sep 15, 2020
Hello Jim!
Open the app Eve and goto Rooms > Eve Energy Strip and open it. Activate Schedule then tap the tiny wheel below On/Off. Set the start and stop for one of the outlets you want to run and only activate (blue) the day. Deactivate (light blue/grey) the others and you are set.
Bast regards, Volker
Reply
Sep 16, 2020
Caroline
Hallo,
Ich würde gerne eine Timerfunktion mit der Eve Energy bauen. In meinem Fall möchte ich, dass wenn die Wnergy ausgeschaltet wird, sie sich nach zwei Stunden automatisch wieder einschaltet.
Leider finde ich aber nur Zeitpläne und keinen Timer. Habe ich etwas übersehen oder können Sie mir einen Tipp geben?

Vielen Dank
Caroline
Reply
Aug 26, 2020
Hallo Caroline!
Das geht leider nicht in HomeKit, weder mit der Eve-Funktion Zeitplan, noch mit HomeKit-basierten Automationen. Vielleicht lässt sich da etwas mit der App Kurzbefehle von Apple bauen, ich bin da allerdings überfragt.
Viele Grüße, Volker
Reply
Aug 27, 2020
Kommentieren