Produkt-Features | Eve Weather
Eve Weather – Alle Funktionen
Jun 15, 2021 - Von Lars - Kommentare
 
 

In Eve Weather verschmelzen die Vorteile sämtlicher Arten von Wetterüberwachungslösungen. Wie bei einer App hast du die Daten jederzeit zur Hand, aber ohne deinen Standort mit Dritten teilen zu müssen. Wie bei einer klassischen Wetterstation hast du die aktuellen lokalen Messwerte im Blick, aber zusätzlich Zugriff auf historische Daten. Und wie bei manch anderer smarten Lösung genießt du grafisch aufbereitete Verläufe und Trends, aber ohne Registrierung, Cloudservice oder Gateway. Mit diesem einzigartigen Konzept hat Eve Weather auch die Jury des renommierten iF Design Award überzeugt.

Eve Weather unterstützt Bluetooth und Thread, und integriert sich automatisch in ein Thread-Netzwerk. Thread macht im Zusammenspiel mit dem HomePod mini oder dem Apple TV 4K (2. Generation) dein Smart Home schneller und zuverlässiger, und sorgt für eine große Reichweite.

 

Dieser Blogartikel beschreibt, wie du Eve Weather einrichtest und optimal nutzt.

Inbetriebnahme und Standort

Eine Knopfzellen- Batterie des Typs CR2450 ist bereits eingelegt, wenn du Eve Weather aus der Packung nimmst. Um deren Lebensdauer zu erhalten, ist Eve Weather ab Werk im Tiefschlaf. Diesen beendest du durch einen Druck auf den rückwärtigen Knopf, das Display sagt "HI" und zeigt anschließend die Ergebnisse der ersten Messung an. Öffne die Eve App und wähle Einstellungen > Gerät zu [Zuhause] hinzufügen, um Eve Weather in deinen Setup zu integrieren. Prüfe anschließend in Einstellungen > Geräte > [Eve Weather] > Höhenlage, ob der eingestellte Wert dem deines Standorts entspricht und Eve Weather dir somit kalibrierte Luftdruckmessungen liefern kann. 

 

Tipp: Wenn Eve Weather ein bestehendes Eve-Gerät ersetzen soll, bietet die Eve App die Möglichkeit, dessen Messungen zu migrieren. Öffne dazu die Geräteeinstellungen von Eve Weather und tippe auf "Messungen migrieren". Eve blendet nun eine Liste der Geräte mit migrierbaren Messungen ein. Wähle das Entsprechende aus, um den Prozess zu starten. Wichtig ist, dass das bestehende Gerät noch nicht aus dem Zuhause entfernt wurde.

Zwar sind das Display und die Sensoren von Eve Weather auch für ungemütliche Umgebungsbedingungen spezifiziert (Temperaturen von  -18 °C bis 55 °C, 0 % bis 100 % Luftfeuchtigkeit, 260 bis 1260 mbar Luftdruck, Schutzklasse IPX4), dennoch solltest du beim Aufstellen einiges beachten, um verfälschte Messungen zu vermeiden. Direkte Sonneneinstrahlung heizt das Gehäuse beziehungsweise den Untergrund auf, an oder auf dem sich die Wetterstation befindet. Suche deshalb einen gut durchlüfteten und permanent schattigen Ort, etwa auf der Nordseite des Hauses. Eve Weather sollte auch nicht zu nah am Boden arbeiten, ideal sind zwei Meter Höhe. Es spricht nichts dagegen, Eve Weather an einem Baum anzubringen, allerdings sollte das Gerät vor direktem Regen geschützt sein –  wie etwa unterhalb eines Vogelhäuschens.

Eve Weather in der Eve App 

Wie das Display am Gerät stellt auch die Benutzeroberfläche der Eve-App die Werte von Eve Weather stets kombiniert dar.

Tippe in der Ansicht Auf einen Blick auf Bearbeiten, und aktiviere dann den Stern neben dem Eintrag von Eve Weather, um es beim Öffnen der Eve App direkt im Blick zu haben. Die Kachel zeigt die aktuelle Temperatur an und informiert, wo sich diese innerhalb der bisherigen Tageshöchst- und tiefwerte ansiedelt. Darunter steht die Luftfeuchtigkeit, und in einer dritten Zeile liest du Wettertrend und Luftdruck ab. 

Die Detailansicht von Eve Weather lässt sich nach einem Tipp auf Bearbeiten anpassen, je nachdem welche Informationen für dich relevant sind. Ist dir etwa die Luftfeuchtigkeit besonders wichtig, kannst du diese an oberste Stelle bewegen. Möchtest du stets prüfen können, ob Eve Weather Thread nutzt, blende den Punkt Übertragung ein. 

Die Messdaten von Eve Weather kannst du am iPhone, iPad oder am Mac/PC in Numbers oder Excel weiter verarbeiten, indem du sie exportierst: Tippe einfach auf das "i"-Symbol unter eine Graphen, wähle in der folgenden Darstellung "Messungen" und rufe über das Icon für Freigabeoptionen die Exportfunktion auf. Der Export erfolgt im Excel-Format, das auch Numbers verarbeitet.

Wettertrend

Eve Weather schätzt anhand meteorologischer Regeln ab, ob sich in den nächsten 12 Stunden das Wetter ändert. Dazu betrachtet Eve Weather den lokalen Luftdruck, beziehungsweise ob und wie schnell sich dieser in den zurückliegenden Stunden verändert hat. Diese Systematik liefert das Jahr über für die meiste Zeit und die meisten Standorte gute Ergebnisse. Grob gesehen arbeitet die Funktion Wettertrend folgendermaßen: Eve Weather kennt die Luftdruck-Niveaus hoch, mittel und niedrig. Veränderungen des entsprechenden Ausgangswertes teilt das Gerät in sehr stark steigend, deutlich steigend, gleichbleibend, deutlich fallend und sehr stark fallend ein. Aus dem jeweiligen Verlauf, also dem Niveau des Ausgangswerts und seiner mehr oder weniger starken Veränderung leitet Eve Weather dann ab, ob es sonnig wird oder bleibt, wechselnd bewölkt, regnerisch oder regnerisch und stürmisch. Die Eve-App bildet dies über die Graphen im Bereich Trend der Detailansicht zu Eve Weather anschaulich ab. Bleibt die Kurve beispielsweise bei normalem Luftdruckniveau (≥1009 ≤1022 hPA) flach, zeigen Gerät und App das Symbol für wechselnd bewölkt an, geht die Kurve stark nach oben oder unten, erscheinen die Trends sonnig bzw, regnerisch. 

Automation

HomeKit kennt derzeit keine Mitteilungen für sehr kalte oder heiße Außentemperaturen. Wünschst du dir dennoch einen smarten Fingerzeig, wenn etwa die Temperaturen über Nacht unter Null gefallen sind, kannst du dir mit einer Regel in der Eve App behelfen, die das Erreichen bzw. Über- oder Unterschreiten eines Temperatur- oder Feuchtigkeitswerts als Auslöser verwendet, um eine smarte Lampe (Eve Flare oder Eve Light Strip) blau leuchten zu lassen. So bist du beispielsweise nach dem Aufstehen gewarnt, dass am Auto die Scheiben frei gekratzt werden müssen oder der Radweg vereist ist.

Öffne die Detailansicht von Eve Weather, tippe auf Automation und dann auf Regel hinzufügen. Aktiviere den Auslöser Temperatur und setze als Auslösewert die Kombination "kleiner/gleich" und -1,5° C. Tippe Hinzufügen und Weiter.

Füge nun eine Zeit-Bedingung hinzu. Setze die Kombination Art > Tagesereignis, Zeitbezug > Vor sowie Uhrzeit > Sonnenaufgang. Damit springt die Lampe nicht schon am Vorabend oder nachts an. Tippe Hinzufügen und Weiter.

Navigiere über Szene Hinzufügen > Aktionen hinzufügen in den Raum mit der Warnlampe und setze sie auf Strom > Ein und Farbe > Blau, tippe dann auf Weiter. Benenne die Szene, wähle ein Symbol, tippe Weiter und vergib zuletzt noch einen Namen für die Regel.

Eve Weather in der Home App und mit Siri

Dass sie Luftdruck als so genannten Service nicht unterstützt, ist ein weiterer weißer Fleck der Home App. Dafür hebt sie die beiden anderen von Eve Weather erfassten Werte, also Temperatur und Luftfeuchtigkeit besonders heraus: Sie werden stets im Rahmen der Statusanzeigen auf den Home- oder Raumübersichtsseiten angezeigt, bei mehreren vorhandenen Sensoren in Form eines Tiefst- und Höchstwertes. Um hier möglichst sinnvolle und aussagekräftige Werte abzubilden, kannst du – zumindest für die Home-Übersichtsseite – auswählen, welche Sensoren ihre Messung einbringen sollen. Rufe dazu einfach die Einstellungen des jeweiligen Geräts durch Gedrückthalten der Statusanzeige und anschließendes Gedrückthalten der Service-Kachel auf, tippe dann auf Status und wähle dann die gewünschte Option für "Im Status anzeigen" aus. 

 

Die Siri- Befehle für Eve Weather sind "Wie ist die Temperatur in [RAUM-NAME]?" bzw. "Wie warm ist mein [RAUM-NAME]?" und "Wie ist die Luftfeuchtigkeit in [RAUM-Name]?"oder Wie feucht ist mein [RAUM-NAME]?". Den Raum musst du unbedingt spezifizieren, sonst fragt Siri nicht bei HomeKit, sondern bei der Wetter-App nach.  

Fehlerbehebung

Wenn sich nicht plausible Messwerte auch nach einigen Tagen nicht normalisieren, hilft ein Soft-Reset: Mit einer Münze öffnest du den Batteriedeckel, entnimmst die Batterie und setzt sie nach einer Minute wieder ein. Besteht das Problem weiter, bleibt noch der Werks-Reset: Dazu hältst du die Reset-Taste zehn Sekunden gedrückt, bis "HI" auf dem Display erscheint.

Die Reichweite von Eve Weather erweitern

Mit HomePod mini im Haus kann dein Thread-fähiges Eve Weather über das reichweitenstarke Mesh-Netzwerk Thread kommunizieren. Das passiert ganz von alleine, ohne dass du etwas einrichten musst. Bringe ein Full Thread Device wie Eve Energy deinem Eve Weather möglichst Nahe – Eve Energy kann als Thread-Knotenpunkt agieren und Datenpakete von Eve Aqua weitergeben. 

 

Im Bereich Einstellungen der Eve App kannst du unter "Thread-Netzwerk" die Struktur deines den Thread-Netzwerks ansehen und Verbesserungspotential erkennen: Über welchen Knotenpunkt spricht Eve Weather? Kann die Stabilität und Reichweite mit einem weiteren Knotenpunkt, also z.B. einem weiteren oder besser platzierten Eve Energy, noch verbessert werden? 

 

Smarte Wetterstation
Mehr dazu
 
Unterstützt Thread
Jetzt kaufen
Deine Wahl
Jetzt kaufen
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Deine Wahl
Wähle dein Land
Portable smarte LED-Leuchte
Mehr dazu
 
Jetzt kaufen
Deine Wahl
Jetzt kaufen
incl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Deine Wahl
Wähle dein Land
Smarte Bewässerungssteuerung
Mehr dazu
 
Unterstützt Thread
Jetzt kaufen
Deine Wahl
Jetzt kaufen
incl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Deine Wahl
Wähle dein Land
Smarter LED-Lichtstreifen
Mehr dazu
 
Jetzt kaufen
Deine Wahl
Jetzt kaufen
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Deine Wahl
Wähle dein Land
53 Kommentare
Seb
Hi, is it possible to use Eve weather as a trigger to pause scheduled watering by Eve aqua? So when Eve weather senses a (rapid) decrease in barometric pressure, the next scheduled watering is paused? Can the trend-predicting feature be used for this?
Reply
Jun 4, 2022
Hello Seb! I am not really sure if this makes sense, even though you may use the trigger Trend Rain in an automation. Try it out if the results satisfy you. Best regards, Volker
Reply
Jun 5, 2022
Max
Hi Volker,
Kann ich über (zb über die eve App) benachrichtigt werden, wenn der Luftdruck fällt? (Sich also regen ankündigt)
Anscheinend sehe ich diese Daten in der App. Frage ist also, ob ich hier einen trigger setzen kann?
Danke für die hilfe!
Reply
May 19, 2022
Hallo Max! Leider bietet HomeKit/Apple keine Benachrichtigungen für Temperatur, Luftfeuchtigkeit oder Luftdruck, das geht also leider nicht, hätten wir auch gern. Viele grüße, Volker
Reply
May 20, 2022
Gustav Robert Morten
Hallo,
meine beiden Geräte sind nach knapp einem Jahr nahezu zeitgleich ausgefallen. Während ein Gerät komplett ohne Funktion ist (keine Displayanzeige), lässt sich das andere auch nach Batteriewechsel und Reset nicht verbinden. Angesichts des Preises a.m.S. inakzeptabel. Ich werde mich nach Alternativen umsehen.
Gruß,
Gustav Robert Morten
Reply
May 5, 2022
Hallo Gustav! Der Defekt des Eve-Gerätes tut uns leid, das sollte nicht passieren. Sie haben ja auch ein Ticket in unserem Support-System geöffnet und wie ich weiß bereits Ersatz vom Händler erhalten. Nochmal, es tut uns leid. Viele Grüße, Volker
Reply
May 6, 2022
Fabi
Hi,
Kann Eve Weather anhand der Regenvorhersage die Automatisierung von Eve Aqua pausieren? Ich finde dazu keine Informationen.
Ich weiß, dass die Automatisierung von Eve Aqua mit einem iPhone anhand der Wetterinformation von einer App auf dem iPhone pausiert werden kann. Was ist jedoch wenn ich im Urlaub bin und alle Apple-Geräte nicht zuhause sind?
Falls das mit Hilfe von Regeln geht, würde die Kommunikation zwischen Eve Aqua und Eve Weather firekt über Wlan oder Bluetooth funktionieren? Oder benötige ich dazu noch weitere Geräte wie ein Apple-TV?
Danke!
Reply
Apr 17, 2022
Hallo Fabi! Eve Weather sagt einen Wettertrend anhand der Veränderungen im Luftdruck voraus. Zudem kann Eve Aqua die Daten nicht sinnvoll nutzen. Wenn Sie den Kurzbefehl aus der App Eve einsetzen, geht das auch von unterwegs, Ihr (Heimat) Standort wird genutzt. Viele Grüße, Volker
Reply
Apr 18, 2022
Wickie
Hallo, wie lange hält die Batterie so etwa im Eve Weather?
Reply
Apr 15, 2022
Hallo Wickie! Je nach Nutzung und Verbindung soll die Batterie 8-12 Monate halten. Im Winter kann der Wert darunter liegen. Viele Grüße, Volker
Reply
Apr 16, 2022
Ralph
Mein EVE Weather lieferte ca. eine Woche lang keine Daten und war auch nicht mehr ansprechbar über die App. Auf der Anzeige war die Temperatur und Luftfeuchte zwar angezeigt, diese veränderte sich aber nicht mehr. Gerät aus der Home App entfernt und zurückgesetzt. Nach dem Zurücksetzen zeigt das Gerät zwar wieder HI an, es lässt sich aber nicht mehr in der Home App hinzufügen. Gerät wird nach Scannen des Codes nicht mehr erkannt. Ist dieser Fehler bekannt und gibt es da eventuell Abhilfe?
Reply
Apr 5, 2022
Hallo Ralph! Zeigt das Display von Eve Weather HI/Temperatur, ist die CR2450-Batterie durch eine neue zu ersetzen. Viele Grüße, Volker
Reply
Apr 5, 2022
Marco
Hallo,ist die Eve weather in der Lupus Alarmanlage integrierbar ?
Reply
Mar 26, 2022
Hallo Marco! Eve Weather ist ein HomeKit-fähiges Gerät und lässt sich nur in solche Umgebungen integrieren. Viele Grüße, Volker
Reply
Mar 28, 2022
Jörg
Hallo Volker
habe das ähnlich mit dem Batteriestatus bei den Eve Weather & Doors, kommt erst ein Hinweis wenn die schon 0% haben, und nicht wie sonst bei 25 %. Das geht schon min. seit 3 Monaten so.
Guß Jörg
Reply
Mar 15, 2022
Hallo Jörg, an den Meldungen zum Batteriestatus des Eve Weather arbeiten wir. Viele Grüße, Volker
Reply
Mar 16, 2022
JMKio
Das Eve Weather zeigt im blinkendem Wechsel hi und die Temperatur an und hat warum auch immer keine Verbindung mehr. Batterie müßte voll sein, reagiert nicht auf den redet zehn Sekunden drücken. Immer nur hi und im Wechsel etwa ein zwei Sekunden Temperatur. Was ist passiert und wie behebt ich das Problem?
Reply
Feb 12, 2022
Hallo JMKio! Die Anzeige HI/Temperature sagt, dass die CR2450 Batterie durch eine neue zu ersetzen ist.
Viele Grüße, Volker
Reply
Feb 13, 2022
Prima, habe ich gerade auch….
Leider zeigt die Eve App als letzte Meldung an VOLLEN Batteriestand an!

Diesen Effekt habe ich übrigens auch schon bei Eve Door & Window entdeckt.
Kann es sein, dass eure Batterie-Auswertung gerade nicht so gut läuft?
Reply
Feb 17, 2022
Hallo Jörg,
wir arbeiten dran, sorry für dden rger. Viele Grüße, Volker
Reply
Feb 18, 2022
Thomas
Mich irritiert die Darstellung der Temperaturkurven in der IOS App. Wie soll man die zwei Kurven in der Darstellung "Woche" deuten (ohne Vergleichen zu selektieren)? Wenn ich eine Woche sehen möchte, sollte das auch so sein, auch wenn ich das Display zum Wochenstart nach links schieben muss. Aber die beiden übereinander liegenden Kurben irritieren total.
Reply
Jan 30, 2022
Hallo Thomas! In der Darstellung Woche/Monat/Jahr wird der Minimal- und der maximalwert dargestellt. Viele Grüße, Volker
Reply
Jan 31, 2022
Dieter
Is it possible to automate the weather station with an action to your Eve Thermo, eg. "if humidity below x%, turn on heating by x degrees"? If it is possible, I guess it wouldn't be possible via products from other vendors (via IFTTT)?
Reply
Dec 20, 2021
Hello Dieter! You may set such an automation/rule, even though Eve Thermo can't be controlled by a room thermostat or external sensor. The trigger could be humidity <= 30% and the scene set the target temperature to XY degrees. Best regards, Volker
Reply
Dec 21, 2021
Grant Burton
Id like a desktop app (not iOS) that shows me the temp / humidy etc, for both my eve weather and eve home ALL THE TIME, is there a way to show this like the iOS apps that have a graph etc... for desktop (mac)??
Reply
Dec 18, 2021
Hi Grant! You could use the app Home on the Mac. Or even Eve but this would require a M1 Mac. Best regards, Volker
Reply
Dec 18, 2021
Frank Uhlenbrock
Eve weather meldet konstant 97% Luftfeuchtigkeit….auch nach mehrmaligen zurücksetzen. Ist das ein bekanntes Problem (und damit auch ein Reklamationsgrund)…oder gibt es Abhilfe?
Reply
Dec 17, 2021
Hallo Frank! Bitte öffnen Sie ein Ticket in unserem Support-System: https://www.evehome.com/de/support/ticket
Vielen Dank, Volker
Reply
Dec 18, 2021
Stefan_2
Hallo,
ist es möglich über eve-weather ab einer gewissen Temperatur eine eve-energy Steckdose anzuschalten?
SG
Reply
Dec 10, 2021
Hallo Stefan! Du kannst in Eve eine Automation/Regel anlegen, die etwa bei >=25C (Auslöser) ein Eve Energy einschaltet (Szene). Viele Grüße, Volker
Reply
Dec 11, 2021
Jörg
Hallo Volker, wo ich gerade die schöne Gestaltung des Eve Weathers in der Eve App sehe:
Wäre es nicht langsam Zeit, auf iPhone und iPad Widgets zu bringen?
Fände ich toll, wenn ich die Außentemperatur und den Luftdrucktrend sofort im Widget auf dem HomeScreen sehen könnte! VG, Jörg
Reply
Dec 2, 2021
Hallo Jörg, ich reiche den Wunsch mal an die Kollegen weiter. Viele Grüße, Volker
Reply
Dec 3, 2021
Hi Jörg,
Die Anfrage für die Eve Weather Widget ist 6 Monate alt. Gibt es jetzt etwas Neues dazu? Danke. Serge
Reply
Jun 19, 2022
Hallo Serge! Das geht technisch mit iOS 15 nicht. Das ist ein inhärentes Problem des HomeKit-Zugriffs. Drittanbieter haben keinen Zugriff auf HomeKit, es sei denn, ihre App läuft aktiv im Vordergrund.
Die Hintergrundaktualisierung, die Widgets bieten, behebt dies nicht. HomeKit gibt nur veraltete Daten aus dem Zwischenspeicher zurück und nicht die aktuellen, gültigen Daten, die Sie eigentlich sehen möchten.
Dies ist eine Einschränkung von HomeKit: Widgets werden im Hintergrund aktualisiert. Als Entwickler haben wir keinen Zugriff auf Live-HomeKit-Daten im Hintergrund, sodass Widgets den aktuellen Status nur dann erhalten können, wenn eine andere HomeKit-App oder die Haupt-App selbst gestartet wurde, um den Cache zu aktualisieren.
Laut Ankündigen g wird sich das zumindest mit dem kommenden iOS 16 ändern. Viele Grüße, Volker
Reply
Jun 19, 2022
Manfred
Hallo,
unterstützt die Eve Weather auch den neuen Standard 'Matter' und gibt es die App auch für Android?
Reply
Nov 30, 2021
Hallo Manfred! Wir haben gesagt, dass die Thread-fähigen Eve-Geräte Matter unterstützen werden. Mit den ersten Geräten mit Matter-Unterstützung rechnen wir Mitte 2022. Eine Android-Version der App Eve wird dafür nicht benötigt. Viele Grüße, Volker
Reply
Dec 1, 2021
Clinton Smith
Hi
Should Eve weather work straight away with HomePod mini or does it also require an additional thread enabled accessory?
I cannot get Eve weather to connect with anything after I have set up with iPhone and walked away from it I get the message accessory is unreachable in Eve app.
It is within 2 meters of HomePod mini.
Thanks
Reply
Nov 25, 2021
Hello Clinton! Please try a tipp from Apple: Thread accessories might not use Thread following initial setup and instead use Bluetooth LE.
Workaround: Move the accessory near the home hub, then toggle the accessory state several times.
This means please pull out the battery for one minute and put it back then. Best regards, Volker
Reply
Nov 26, 2021
Helga Wiegelmann
Hallo,
kann die wetterstation auch die Lichtverhältnisse messen, so dass man eine Automation einrichten könnte, die Licht einschaltet, wenn es dunkel wird?
Reply
Nov 17, 2021
Hallo Helga! Eve Weather enthält keinen Sensor zur Messung des Lichtes, sorry. Viele Grüße, Volker
Reply
Nov 18, 2021
Esther
When I setup an automation with the weather trend from Eve Weather as a trigger, how often will this trigger fire? Only when the value changes (e.g. from sunny to cloudy) or will it trigger every time a value is recorded for the barometric pressure?
Reply
Aug 31, 2021
Hello Ester! When using automations/rules in Eve you may pich one of the four trends as the trigger, like the example you provided. Best regards, Volker
Reply
Sep 1, 2021
Stefan
Hallo, wäre es möglich, dass die Eve App auch die absolute Luftfeuchtigkeit auswirft, um Regeln für automatische Belüftungen zu erstellen (z.B. automatische Belüftung nur einschalten, wenn die absolute Feuchte aussen kleiner als innen ist)? Nur so wäre gewährleistet, dass man sich keine Feuchtigkeit ins Haus holt.
Viele Grüße Stefan
Reply
Aug 24, 2021
Hallo Stefan! Eve Weather misst die relative Luftfeuchtigkeit, nicht die absolute, sorry. Viele Grüße, Volker
Reply
Aug 25, 2021
Alberto
Dear Eve, I have installed an Eve-Weather in my house and I have noticed that the temperature is always 2 degrees higher than real one. Is there any way to re-calibrate the Eve-weather to the right measure?
Thanks in advance for your support. Regards,
Alberto
Reply
Aug 10, 2021
Hello Alberto! Please make sure Eve Weather is never exposed to direct sunlight. And make sure to have a good temperature sensor to compare with. The accuracy ± 0.3 °C / ± 0.54 °F, ± 3% Humidity, ± 1 mbar / 0.03
inHg. There is no way to calibrate, sorry. Best regards, Volker
Reply
Aug 11, 2021
Hi Volker

Actually the Thread-enabled Eve Weather is off (warmer) 1-1,5 degrees when temperatures are around zero or below. I have two of them and soft-reset does not help either. My other outside thermometers are of different type and they report consistently lower temperatures. I have in vicinity local university Physics department and they have set up scientific local weather station and that reports lower temperatures too. Having programmed some thermometer chips myself I can speculate that the sensitivity of the chip used in Weather is not linear and it is possible to compensate the chip readings in extremes by adding or subtracting to the hex/binary value of the output.
Reply
Nov 28, 2021
Hello TS! Eve Weather (2021) has an accuracy ± 0.3 °C / ± 0.54 °F, ± 3% Humidity, ± 1 mbar / 0.03
inHg. While Eve Weather has a display and sensors that are designed to withstand whatever the weather throws at it (temperatures of -18 °C to +55 °C [0 °F to 130 °F], humidity levels of 0% to 100%, air pressure levels of 260 to 1260 mbar [7.7 to 37.2 inHg], and is armed with IPX4 water resistance), you still need to keep a few things in mind when setting up your Eve Weather to avoid false measurements. If you place your accessory in direct sunlight, it’ll heat up the housing and the surface on which you’ve positioned your accessory. You’re better off choosing a well-ventilated spot that’s always in the shade such as the north-facing side of your home. You should also avoid placing Eve Weather too close to the ground — instead, position it ideally 2 meters [6 feet] above ground level. You can even mount your Eve Weather on a tree, although be sure to protect your accessory from direct rain by locating it under something such as a bird house. Best regards, Volker
Reply
Nov 29, 2021
Hi Volker, thank you for the reply. I do know the device spec. Also I am perfectly aware that the Sun radiates heat and in my case Eve Weather is under the car shelter's roof, around 2,2 meters from the ground and the place is well ventilated, shed's sides are open. The sun _cannot_ reach the device. In addition to that the weather here is not sunny at all, rather cloudy and snowy, temperature at the moment is -4,3 C. But the Weather thinks its -2,8. I am a bit puzzled.
Reply
Nov 29, 2021
Stefan
Sehe ich es eigentlich richtig, dass Eve keinerlei Herstellergarantie für seine Produkte anbietet?
Reply
Jul 3, 2021
Hallo Stefan! Natürlich bietet Eve Systems ein Jahr Garantie, zudem gilt die 2-jährige Gewährleistung beim Kauf in Deutschland. Die Gewährleistung wird vom Händler erfüllt, wo Du das Gerät erworben hast. Wenn es bei uns erworben wurde, erfüllen wir natürlich. Viele Grüße, Volker
Reply
Jul 4, 2021
Marcel Rameil
Mein Eve Weather ist seit ca. einer Woche in Betrieb und funktioniert soweit zuverlässig. Ein Export der Messdaten im JSON-Format wäre noch hilfreich um die Daten anderweitig zuverarbeiten. Wäre es außerdem möglich die Messdaten automatisch auf einen WebDAV-Server zu sichern?
Reply
Jun 21, 2021
Hallo Marcel! Das Laden der historischen Daten kann nur erfolgen, rufst Du das Gerät in der App Eve auf, das geht leider nicht im Hintergrund oder automatisch. Das Excel-Format ist der kleinste gemeinsame Nenner. Viele Grüße, Volker
Reply
Jun 21, 2021
Kommentieren